„Cipolla Ramata di Montora“ BIO, Avellino, 2,5kg

14,20  ohne MwSt

Artikelnummer: 4632-1 Kategorien: ,

Beschreibung

„Cipolla Ramata di Montora“ BIO

Die „Cipolla Ramata di Montora“, die sogenannte „Kupferzwiebel von Montoro“, trägt ihren Namen aufgrund der leuchtenden, kupferfarbenen Reflexe der äußeren Tuniken, die sie bedecken, mit einer Form, die von der Kugel zu einem Kreisel reicht, und ihre besonderen, inneren, weißen Kataphyllen, die mit violetten Farbtönen verlaufen.

Saisonalität: Juli bis April

Anbaugebiet: Montoro, Provinz Avellino, Kampanien

Organoleptische Eigenschaften: sie ist süßlich im Geschmack, duftend, und verströmt ein intensives und charakteristisches Aroma mit einem zarten und anhaltenden und unverwechselbaren Geschmack, der sowohl roh als auch in den unterschiedlichsten kulinarischen Vorschlägen geschätzt wird.

In allen Zubereitungen, die durch langes Kochen gekennzeichnet sind, bleibt ihr ganzer Duft dank einer zähen und besonders widerstandsfähigen Faser, erhalten.

Affinität: sie liebt Böden mit guter Drainage und besonders reich an organischer Substanz.

Die „Cipolla Ramata di Montora“ ist in den spezifischen Listen des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaftspolitik (regionale und provinzielle Listen der traditionellen landwirtschaftlichen Lebensmittelprodukte der Region Kampanien) durch DEKRET vom 8. September 1999, Nr. 350, enthalten und gehört zu den Referenz-Agrarlebensmittelprodukten für den regionalen Obst- und Gemüsesektor.

Gute landwirtschaftliche Praxis: die „Cipolla Ramata di Montora“  –  Zwiebel wird nach guter landwirtschaftlicher Praxis angebaut. Die Produktionsdisziplin der Kupferzwiebel von Montoro legt die Produktions- und Anbauregeln in Bezug auf die Umwelt fest, wobei alternative Techniken zu chemischen Produkten verwendet werden.

Die Inspektoren des ISMECERT (Mediterranean Certification Institute) kontrollieren den gesamten Produktionsprozess und versichern dem Verbraucher, dass die Rückstandswerte der Pflanzenschutzmittel deutlich unter den gesetzlich festgelegten Grenzwerten liegen.

Kontrolle und Qualität: unsere Techniker führen Stichprobenkontrollen des Produkts mit einer Gründlichkeit durch, die es uns ermöglicht, immer gesunde und unverfälschte Produkte zu garantieren. Auf dem Etikett, das die Kupferzwiebel von Montoro begleitet, befindet sich ein Code, der dazu dient, den Ort des Anbaus, den Erzeuger, die Produktionsmethoden, die das Produkt ausgewählt und verpackt haben, zu identifizieren.

Geografische Kollevtivmarke: die Kupferzwiebel von Montoro hat eine lange Geschichte und nur das Produkt, das von der geografischen Kollektivmarke begleitet wird, kann Ihnen davon erzählen.

Indem Sie sich für die Kollektivmarke entscheiden, entscheiden Sie sich dafür, eine Spezifikation zu respektieren, die die Gesundheit und das Produkt selbst schützt: ihre Funktion besteht darin, die Herkunft des Produkts aus einem bestimmten Gebiet sicherzustellen: sie ist daher ein Verbesserungsinstrument für den Hersteller und eine Garantie für den Verbraucher.

Inhalt: 2,5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „„Cipolla Ramata di Montora“ BIO, Avellino, 2,5kg“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.