„Taurasi D.O.C.G.“

24,00  ohne MwSt

Beschreibung

Bezeichnung: Taurasi D.O.C.G.

Trauben: 100% Aglianico

Lage der Weinberge: Luogosano und Montemarano

Exposition und Höhe: Südlage in einer Höhe von 350 bis 450 Metern über dem Meeresspiegel

Beschaffenheit des Bodens: Ton und Kalkstein

Rebenerziehung: Spornkordon

Pflanzdichte: 3.000 Pflanzen pro Hektar

Durchschnittsalter der Rebe: ca. 20 Jahre

Ertrag pro Hektar: 70 Doppelzentner pro Hektar

Ernte: Ende Oktober

Erntemethode: manuell in Kisten

Durchschnittliche Flaschenmenge: ca. 2.000

Flaschengröße: 0,75 l

Alkoholgehalt: 13 %

Jahrgang: 2017

Gewicht: 1,5 kg

Weinbereitungstechnik: die Trauben werden selektiert, entrappt und einer sanften Pressung unterzogen. Der Most wird mit ausgewählten Hefen in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergoren. Die Mazeration findet bei relativ hoher Temperatur statt und dauert etwa zehn Tage, wodurch ein äußerst delikater und eleganter Wein entsteht. Anschließend reift der Wein für mindestens ein Jahr in französischen Eichenfässern. Anschließend wird der Wein leicht gefiltert und in Flaschen abgefüllt. Er bleibt mindestens ein Jahr in der Flasche, bevor es auf den Markt kommt.

Organoleptische Beschreibung: der Wein ist hell und rubinrot in der Farbe. Intensiv und komplex in der Nase, Aromen von Pflaumen, Sauerkirschen und Schwarzkirschen, mit einem fesselnden Satz von Gewürzen und Lakritze bietend. Im Mund entfaltet er sofort seine große Frische, die von äußerst feinen Tanninen begleitet wird. Die Persistenz ist lang, mit Rückkehr von Kirschen und schwarzer Pflaumen. Der Beitrag des Barriques, das die natürlichen Aromen des Weins elegant und dezent vereint, ist kaum wahrnehmbar.

Gastronomische Empfehlung: besonders geeignet zu Wild und gereiftem Käse. Er passt auch sehr gut zu Gerichten in Soße. In Irpinia, seiner Heimat, wird er oft zu gegrilltem Fleisch und Steinpilzen, sowie zu lokalen Wurstwaren wie Soppressata oder Capocollo getrunken.

Taurasi ist der ideale Wein, um Gerichte mit kräftigen Aromen zu begleiten.

Serviertemperatur: 16 – 18° C

Kuriosität: Taurasi, erster D.O.C.G. Wein Süditaliens, ist das Flaggschiff der Rotweine Kampaniens.

Die Rebsorte Aglianico ist in der Lage, den Weinen eine außergewöhnliche Langlebigkeit einzuhauchen, befähigt, sogar Jahrzehnte lang unversehrt zu widerstehen.

Für unseren Taurasi D.O.C.G. verwenden wir Trauben, die aus den Gebieten Luogosano und Montemarano stammen, deren Böden eine kalkhaltige Matrix und an der Oberfläche Vulkanasche aus den plinianischen Ausbrüchen des Vesuvs aufweisen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „„Taurasi D.O.C.G.““

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.